Live aus Wiedenbrück! [03.05.2022]

Live aus dem Westfalia Werk in Wiedenbrück!

 

Der Trend hin zur mobilen Freizeit hat sich, insbesondere in Zeiten der Pandemie, sogar noch verstärkt. Sowohl die Absatzzahlen des Caravaning Industrie Verbandes als auch die ungebrochen gute Ordersituation bei den Handelspartnern sind dafür ein deutlicher Beleg. Grund genug für den Westdeutschen Rundfunk (WDR), im Rahmen der ARD Sendung „Live nach Neun" mit einem Hersteller über Trends und Entwicklungen beim Caravaning zu sprechen. Vom WDR Studio in Bielefeld aus besuchte Brigitte Büscher mit ihrem Team die Westfalia Produktion in Rheda-Wiedenbrück. Nach einem Rundgang durch das Unternehmen, bei dem zahlreiche Aufnahmen gedreht und im Vorfeld in Köln zusammengeschnitten wurden, erfolgte dann, 22 Minuten nach neun, eine knapp fünfminütige Livesendung, bei der sowohl der Teamleiter Produktion Gareth White als auch Westfalen Mobil GmbH Geschäftsführer Can-Kasim Dogan interviewt wurden.

Viel Spaß mit der Bildergalerie.

Hier der Link zu dem Bericht!

Westfalia Mobil möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutz“. Sie können sich auch gegen die Verwendung von Cookies entscheiden und ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zustimmen