40 Jahre bei Westfalia [05.10.2021]

Miteinander im Team arbeiten.

 

Auch im September konnte Westfalen Mobil Geschäftsführer Can-Kasim Dogan einen langjährigen Mitarbeiter auszeichnen. Seit 40 Jahren ist Michael Fehlbier (56) für Westfalia tätig. Nach seiner Ausbildung zum Maschinenbauer arbeitete er zuerst in der Serviceabteilung, danach in der Schlosserei, der Endmontage des James Cook, Zentralwerkstatt Prototypenbau und schließlich in der Kunststoffabteilung, wo er heute als Teamleiter beschäftigt ist.

In seiner Freizeit geht der Familienvater seinen zahlreichen Hobbies nach. Neben den sportlichen Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen, Rad- und Skifahren begeistert ihn auch das Handwerken mit Holz und Metall. Das „Arbeiten wie in einer Familie" schätzt der Wiedenbrücker bei Westfalia besonders und darin liegt, neben der abwechslungsreichen Tätigkeit für ihn der Grund, warum er jetzt seit mehr als 40 Jahren zum Westfalia Team gehört.

Geschäftsführer Can-Kasim Dogan dankte Michael Fehlbier für seine langjährige Treue und sein großes Engagement. „40 Jahre bei einem Unternehmen sind in der heutigen Zeit eine Seltenheit. Für Ihre Verbundenheit aber auch für Ihren Willen, sich einzubringen und mitzugestalten, danke ich Ihnen recht herzlich", so Dogan.

Westfalia Mobil möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutz“. Sie können sich auch gegen die Verwendung von Cookies entscheiden und ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zustimmen